0721 / 57001-0 info@familienheim-karlsruhe.de

Aufgaben und Ziele

Bestandsbewirtschaftung
Der Schwerpunkt unseres Unternehmens liegt in der Wohnungsbewirtschaftung, in der Modernisierung und Instandhaltung der Mietwohnungen. Wir sorgen dafür, dass sich die Genossenschaftswohnungen in einem technisch und energetisch zeitgemäßen Zustand befinden und wir unseren Mitgliedern attraktiven Wohnraum zur Verfügung stellen können.

Bauträger und Handel
Neben dem Hauptgeschäftsfeld der Bestandsbewirtschaftung betätigt sich unser Unternehmen auch im Bereich der Projektentwicklung sowie im Kauf und Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Die Realisierung zusätzlicher Gewinne auf diesem Gebiet unterstützt die Ziele der Bestandsbewirtschaftung.

Dienstleistungen
Mit einem gut funktionierenden Regiebetrieb kümmern wir uns schnell und zuverlässig um anfallende Reparaturen und sonstige Instandhaltungsmaßnahmen. Wir unterstützen unsere Mieter außerdem mit zahlreichen weiteren technischen und sozialen Serviceangeboten.

Soziale Projekte
In Kooperation mit karitativen Institutionen erarbeiten wir wegweisende soziale Angebote für die unterschiedlichsten Lebensbereiche, um den Alltag unserer Mieter und ihrer Angehörigen zusätzlich zu erleichtern und angenehmer zu gestalten.

Monsignore Friedrich Ohlhäuser-Stiftung
Die Monsignore Friedrich Ohlhäuser-Stiftung wurde 2009 von der Baugenossenschaft Familienheim Karlsruhe eG ins Leben gerufen. Die Stiftung hilft notleidenden und gefährdeten Mietern und Mitgliedern der Baugenossenschaft sowie anderen bedürftigen Personen und karitativen Einrichtungen mit Geld- und Sachmitteln. Sie agiert unbürokratisch im Geiste ihres Namensgebers, der als Seelsorger, Caritas-Mann und Gründer der Baugenossenschaft hoch angesehen war.
Mehr darüber erfahren Sie auf der Monsignore Friedrich Ohlhäuser-Stiftungs Webseite.

Unseren Anspruch an uns selbst haben wir in unserem Leitbild formuliert.