0721 / 57001-0 info@familienheim-karlsruhe.de

Konfliktberatung

Das Zusammenleben in einer Hausgemeinschaft erfordert gegenseitige Rücksichtnahme: Doch was soll man tun, wenn die eigenen Lebensgewohnheiten, Interessen, Meinungen und Toleranzgrenzen von dem Nachbarn nicht verstanden und respektiert werden?

Es kommt zu Streitigkeiten und Spannungen in der Hausgemeinschaft, man geht sich aus dem Weg, meidet den Kontakt, fühlt sich nicht mehr wohl oder die Situation eskaliert, man provoziert einander und trägt einen offenen Konflikt aus!

Ungelöste Konflikte wirken sich sehr negativ auf das gesamte Wohnklima aus. Daher ist es wichtig, Konflikte früh in konstruktive Bahnen zu lenken.

Bei der Mediation werden alle Konfliktparteien angehört und aktiv beteiligt. Gemeinsam schaut man auf das „Gestern“, um die Ursachen des Konfliktes zu verstehen, verhandelt im „Heute“ und sucht einvernehmliche, tragfähige Lösungen für das „Morgen“.

Gibt es Probleme in Ihrer Nachbarschaft? Dann rufen Sie uns an. Oft ist ein anderer Blickwinkel schon der Weg zu einer Lösung!